Mark Frömberg hat soeben eine neue Schrift bei Gestalten Fonts veröffentlicht. Canary ist eine Mischung aus Pinsel-Schreibschrift und Antiqua.

Zum Portfolio von mirQue
Weitere Beiträge von mirQue

Pressetext: 
Canary is a hybrid of left italic antiqua and brush painted script. It provides many automated and connectable letter substitutions that can slightly shift the font into the field of lettering rather than that of rigid and mundane typography. Canary is designed to be compatible with a wide range of illustrative design practice. However, it works really well in medium-length copy settings as well.

Languages:
Afrikaans · Albanian · Basque · Catalan · Croatian · Czech · Danish · Dutch · English · Estonian · Faeroese · Finnish · French · German · Galician · Hungarian · Irish · Icelandic · Italian · Latin · Latvian · Leonese · Lithuanian · Malay · Māori · Norwegian · Polish · Portuguese · Rumanian · Scottish Gaelic · Slovak · Slovene · Spanish · Swedish · Swahili · Welsh · Walloon

6 weights:
light · regular · medium · bold · extra bold · black

→ Download the PDF specimen
→ Get it here at Gestalten Fonts 

Dein Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

Der Inhalt des Formulars wird durch einen externen Dienst (Mollom) auf Spaminhalte überprüft (Datenschutzrichtlinien)

Verwandter Artikel

Canary

Canary is a hybrid of left italic antiqua and brush painted script. It provides many automated and connectable ...

in

Nächster Artikel

Portfolio

Marianne

Neuer Display-Font von Benoît Bodhuin

Benoît Bodhuin hat einen neuen Display-Font gestaltet mit dem schönen Namen Marianne. Pressetext: Marianne ...

in , 1 Kommentar

Vorheriger Artikel

Verlosung

Klebstoff #4

Endlich ist es soweit! Das neue Klebstoff #4 ist endlich erhältlich und wieder einmal kommt es mit einer Fülle an ...

in , , , 3 Kommentare