Portfolio

The Morning Line – Sound Edition #3 / GRAFIKUM Studio für Gestaltung

in ,

Das Studio Grafikum aus Wien hat eine liebevolle Publikation zum Sound Festival The Morning Line - Vienna gestaltet. 

This is a music magazine designed for Thyssen-Bornemisza Art Contemporary. It is part of a limited edition package including also a book, an invitation folder and a 12" vinyl record. The magazine presents the program of a festival for spatial sound and advanced music composition taking place in Vienna at “The Morning Line” a sculpture by Matthew Ritchie.

The design of all items reflects the parametric and complex character of Matthew Ritchie’s work. The grid and the type setting scale in correspondence to the underlying shape of the sculpture (hexagon) and its growth algorithm. The usage of different paper weights and the ensemble of formats are also based on this concept.

Zum Portfolio von Grafikum

Weitere Beiträge von Grafikum

Dein Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

Der Inhalt des Formulars wird durch einen externen Dienst (Mollom) auf Spaminhalte überprüft (Datenschutzrichtlinien)

Verwandter Artikel

The Morning Line – Sound Edition #3

This is a music magazine designed for Thyssen-Bornemisza Art Contemporary. It is part of a limited edition package ...

in

Nächster Artikel

Creative Paper Conference 2012

Impressionen

Vergangenen Donnerstag und Freitag fand die 4. Creative Paper Conference in der Alten Kongresshalle in München ...

in , 2 Kommentare

Vorheriger Artikel

Portfolio

Modular Typeface

letterwerk.ch

  Das Letterwerk.ch veröffentlicht die neue exprimentelle Schrift Modular, die ein modulares System aus mehrern ...

in , ,