Im Eigenverlag und als Diplomarbeit hat Simon Roth, Absolvent des Fachbereichs Kommunikationsdesign an der HfG Karlsruhe, das Buch Plakate der Schule konzipiert und veröffentlicht. An der HfG Karlsruhe spielt/e die Plakatgestaltung schon immer eine große Rolle, Begründer hierfür war Gunter Rambow, der dem Plakat in der Zeit seiner Lehre eine zentrale Rolle zusprach. 

Das Buch verschafft einen Überblick über die Plakatgestaltung der letzten 10 Jahre an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. 100 ausgewählte Plakate der Studenten werden ergänzt durch Textbeiträge zeitgenössischer Plakatgestalter, wie Götz Gramlich, 2xGoldstein, Melchior Imboden und Gerwin Schmidt. Sie beziehen Stellung zu Ansichten und Hintergründen der Plakatgestaltung, sowohl allgemein, als auch in Bezug auf die Hochschule für Gestaltung Karlsruhe.

Denn das Plakat hat seine zentrale Rolle in der Lehre zwar verloren, es wurde vom zentralen eher zum obligatorischen Gegenstand des Studiums. Die Studenten verschaffen sich heute vielmehr ihre eigenen Plakataufträge, und so ist das Plakat an der HfG weiter eine florierendes Gestaltungsmittel.

Plakate der Schule ist nicht nur ein visuelles Buch, sondern enthält wirklich sehr lesenswerte Artikel – ein Stück ästhetische Zeitgeschichte!

Plakate der Schule

Verlag: Eigenverlag
Herausgeber: Simon Roth
Veröffentlichung: Oktober 2012
Umfang: 160 Seiten
Format: 14,2 x 21 cm  
Sprache: Deutsch
Auflage: 250
Preis: 18 Euro
ISBN: 978-3-930194-14-8

Dein Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

Der Inhalt des Formulars wird durch einen externen Dienst (Mollom) auf Spaminhalte überprüft (Datenschutzrichtlinien)

Verwandter Artikel

Sommerloch HFG Karlsruhe

Workshops, Vorträge, Konzerte, Ausstellung

Vom 14-20 Juni in der HFG Karlsruhe: 7 Tage Kunst, Design, Philosophie. Ein etwas kriptisches Plakat, ein fettes ...

in

Nächster Artikel

Tintentanz & Taschenlexikon der Angst

Hermann Schmidt Mainz

Der Verlag Hermann Schmidt Mainz bringt zwei neue Titel auf den Markt: Tintentanz beschäftigt sich mit dem kreativen ...

in , ,

Vorheriger Artikel

Portfolio

RDKL 01

So kann Eigenwerbung auch aussehen! Pressetext, München, Oktober 2012: Es ist einer der schwersten Jobs, sich als ...

in , ,