Letzten Samstag fand die Pop-Up Issue Fair im Club Michel in Frankfurt am Main statt. Eine kleine Auswahl an Selfpublishern präsentierten ihre Publikationen auf einer kleinen Messe. Noch bis zum 20. Oktober finden Veranstaltungen der Pop-Up Issue statt. Anbei ein paar Bilder von der Messe!

Gast

hip.

klaus

hop!

SEBASTIAN ZIMMERHACKL

is a lifestyle!

Dein Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

Der Inhalt des Formulars wird durch einen externen Dienst (Mollom) auf Spaminhalte überprüft (Datenschutzrichtlinien)

Verwandter Artikel

Print Culture: Dead or Alive!?

First Issue: Self-Publishing Book Fair for Design and Art

Wie bereits schon angekündigt findet am 14.–15. Oktober diesen Jahres die Konferenz und Ausstellung Print Culture: ...

in , ,

Nächster Artikel

Plakat Poladarium 2013

Passend zum Poladarium 2013 und damit ein Muss für alle Poladarium-Fans: das große Plakat für Zuhause, ...

in ,

Vorheriger Artikel

Touch Limits – Type Beyond The Border

Typoclub

Gemeinsam mit der Gewerkschaft Medien und Kommunikation syndicom präsentiert der Typoclub der Hochschule der Künste ...

in , , ,