SandySlashUwe Vol. 2 / Das Trash Type Magazin

in , , ,

Bereits im Sommer 2011 entstand an der FH Dortmund das Magazin SandySlashUwe, dessen zweite Auflage im Wintersemester 2011 fortgeführt wurde und im Ferbruar 2012 erschien. 
 

Das Magazin befasst sich mit TrashType (und Fragen der Gestaltung). Der Anspruch liegt darin zu beweisen, dass jede Schrift/Font in sich verwendbar ist. Der Titel des Magazins war schon in der ersten Ausgabe Programm, in der es um Trucker, Haustiere und Fleischwaren ging. Nun lauten die Themen Curling, Lionel Richie und PoetrySlam. Die Zusammensetzung der drei Themen berühren die Nervenbahnen des guten Geschmacks.


SandySlashUwe Vol. 2 
Das Trash Type Magazin

Art Direktion: Lars Harmsen
Redaktion: Christoph Schwedhelm, Cornelius Uerlichs, Daniela Costa, Jana Kastrup, Katharina de Cruppe, Lisa Müller. Lukas Böll, Marius Burgmann, Michelle Flunger, Mike Magduschewski, Moritz Kickler, Quy Nguyen, Sandra Berg, Sarah Uklei, Sascha Schilling, Sascha Wohlgemuth, Vanessa Inckemann
Veröffentlichung: Februar 2012
Umfang: 120 Seiten
Format: 21 x 28 cm
Schriften: Arial Bold. Scarborough ITC, Umbra Medium
Special: limitierte Auflage; Plakat
Sprache: deutsch
Preis: 5 Euro

Wir bieten in unserem Shop exklusiv eine limitierte Auflage von 40 Stück an. Greift zu!

 

ricorium

naja.. was soll man da noch sagen. völlig durch.

darkness mike

hässlich, unwitzig, kopiert, für nix zu gebrauchen.

Gast

Habe vor ein paar Tagen meine Bestellung bekommen.
Die Fanbriefe sind herrlich! Die Fotos dazu auch. I was amused...
Der Druck ist solala, scheint Online-Druck zu sein, oder?

Maxmalt

@ ricorium & darkness mike: Wenn ihr so wenig zu tun habt, dass ihr hier studentische Arbeiten fertigmachen müsst, dann solltet ihr euch vielleicht mal ein richtiges Leben zulegen. Dann gibt's ja noch nichtmal einen Link zu euren Portfolios oder Webseiten, mit dem wahrscheinlich offensichtlich würde, wie klein ihr seid... Euren Kommentaren nach zu urteilen, habt ihr wahrscheinlich wenig für Experimente übrig...Mal ganz abgesehen davon, dass ihr euch nichtmal dazu herabgelassen habt, wenigstens konstruktiv Kritik zu üben...

Ich freue mich darüber, dass experimentelle studentische Arbeiten eine solche Plattform bekommen können und es auf Slanted.de schaffen.

Dein Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

Der Inhalt des Formulars wird durch einen externen Dienst (Mollom) auf Spaminhalte überprüft (Datenschutzrichtlinien)

Verwandter Artikel

SandySlashUwe

Fanzine aus dem Seminar TrashType

  Im Rahmen des Seminars TrashType entstand an der FH Dortmund unter der Leitung von Prof. Lars Harmsen das ...

in , ,

Nächster Artikel

Handmade Type

Tien-Min Liao

Dass handgemachte Typo nicht zwangsläufig gebastelt sein muss, zeigt dieses wunderschöne Projekt von Tien-Min Liao ...

in ,

Vorheriger Artikel

red dot award: communication design – Startschuss fällt am 26. März!

In wenigen Tagen ist es wieder soweit: Die kreativsten Köpfe der Welt haben ab dem 26. März die Möglichkeit, ihre ...

in ,