Vor ein paar Jahren haben wir euch Wechselwild, damals noch in Würzburg sesshaft, vorgestellt. Was von den zwei damaligen Studenten Edin Zekanovic und Sebastian Schäder gestartet wurde, hat sich nun zu einer Firma mit tollen Produkten und Sitz in Hamburg gemausert.

Wechselwild, das sind hochwertige Ledergürtel mit einem Rahmen an der Schnalle, der nach Tageslaune und Belieben mit unterschiedlichen Wechselbildern (Magneten) bestückt werden kann. 

Neben einer Auswahl von verschiedenen Wechselbildern hat man auch die Möglichkeit, seine ganz eigene Idee auf die Gürtelschnalle drucken zu lassen. Die eigenen Designs können für andere Kunden zur Verfügung gestellt werden und beim Verkauf kann man sogar Geld verdienen. 

Neben dem Modell Bär mit großer Schnalle gibt es nun zwei neue Modelle mit kleinerer Schnalle und auch mit schmalerem Gürtel: Reh und Rehlein

Die Produkte können hier auf der neu gestalteten Website von Wechselwild gekauft werden.  

www.wechselwild.com

 

Dein Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

Der Inhalt des Formulars wird durch einen externen Dienst (Mollom) auf Spaminhalte überprüft (Datenschutzrichtlinien)

Verwandter Artikel

Wechselwild-WM-Sets mit grafischem Spielplan

Das WM-Fieber geht los ...

Für die wildeste WM aller Zeiten hat sich Wechselwild ein WM-Set einfallen lassen, das neben individuellen, ...

in , , 3 Kommentare

Nächster Artikel

Support Slanted #21: CUBAN POSTER ART – The New Generation

Slanted #21: CUBAN POSTER ART – The New Generation wird im Frühjahr 2013 mit einem Umfang von 320 Seiten (!) ...

in , ,

Vorheriger Artikel

Serge

Font Bureau

Der Schriftenverlag Font Bureau aus Boston präsentiert uns seine neueste Schriftfamilie: Serge von Cyrus Highsmith. ...

in ,