09.02.2012

Die schönsten deutschen Bücher 2010 im Reading Room – Eröffnung

in , ,

Heute Abend findet die Ausstellungseröffnung zur Veranstaltungsreihe 2012 im Reading Room von do you read me?! statt, die sich den im Rahmen des Wettbewerbs der Stiftung Buchkunst als schönste deutsche Bücher 2010 ausgezeichneten und prämierten Titeln widmet. 
Einführung und Gespräch mit Uta Schneider (Stiftung Buchkunst) und Prof. Heike Grebin/blotto Design (Jury)

Wann:
9. Februar 2012, 19.00 Uhr

Wo:
Reading Room
Potsdamer Straße 98
10785 Berlin

Weitere Termine:

23. Februar 2012, 19.00 Uhr
Idee + Konzept + Form 
Präsentation und Gespräch mit Gaston Isoz (»Stets zu erschießen sind Frauen, die in der Roten Armee dienen« / »Na, was glaubst du denn, wohin wir marschieren?«, 3. Preis der Stiftung Buchkunst) und Helmut Völter (»Reports from the Crack of Dawn«, Prämierung)

1. März 2012, 19.00 Uhr
Autor / Gestalter / Verleger
Präsentation und Gespräch mit Oswald Egger (»Die ganze Zeit«, 1. Preis der Stiftung Buchkunst), Nina Knapitsch (Suhrkamp Verlag) und Jan Wenzel (spector Books)

8. März 2012, 19.00 Uhr
Autor = Gestalter
Präsentation und Gespräch mit Juli Gudehus (»Das Lesikon der visuellen Kommunikation«, Prämierung ) und Jenna Gesse (»Leerzeichen für Applaus«, Prämierung, Ehrendiplom »schönste Bücher aus aller Welt«, Leipzig 2011)

Dein Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

Der Inhalt des Formulars wird durch einen externen Dienst (Mollom) auf Spaminhalte überprüft (Datenschutzrichtlinien)