CINDER ELLE

in ,

Preis: € 18,00 inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten.

Der Blick auf zeigenössische Modezeitschriften zeigt ein einheitliches Bild. Alle zeigen die selben Bilder – böse Mädchen, gute Mädchen, charmante Jungs, Liebes- und Eifersuchtsszenen.

Fashion-Magazine – insbesondere Magazine über Schuhe – erinnern mich an die Cinderella-Story. In jedem Modemagazin findet man schnell unschuldige Mädchen und die bösen Stiefschwestern und die böse Mutter. Die verschiedenen Kampagnen haben eins gemein: Das Thema »Mode«.

Ich habe sieben verschiedene Ausgaben des Magazins gestaltet. Jede hat seine eigene Weise die Geschichte zu erzählen. Ich verwendete Modezeitschriften, die sich in Typ, Entstehungsjahr und -land unterschieden, um zu beweisen, dass sie alle mit unterschiedlichen Bildern die gleiche Geschichte erzählen.

Als Ergänzung habe ich Zeitungen und Telefonbücher eingearbeitet um eine realistische Perspektive zu geben.

Das Magazin trägt den Titel »CINDER ELLE« – einer Kombination aus »Cinderella« und dem Titel der Modezeitschrift »Elle«. Entstanden an der Fachhochschule Dortmund, Fachbereich Design, unter der Leitung von Prof. Lars Harmsen.

CINDER ELLE

Herausgeber: Noa Fisher
Veröffentlichung: Dezember 2012
Umfang: 70 Seiten

Format: 45 × 32 cm

Specials: Einzelanfertigungen
Limitiert: 6 Magazine
Preis: 18,- Euro

Mehr unter Informationen hier.