Slanted Magazin #6 – Signs, Symbols, Ornaments

in , , , ,

SOLD OUT

Der Fokus von Slanted Magazin #6, liegt auf Zeichen, Symbolen und Ornamentschriften. Diese Thematiken werden in Artikeln, visuellen Essays, in Font- bzw. Fontlabelportraits sowie den Rubriken Fontnames Illustrated, Typolyrics und Fotostrecken beleuchtet. Mit Beiträgen von Marian Bantjes, Prof. Johannes Bergerhausen, Typosition, Romibello und vielen anderen. Desweiteren finden sich Interviews (unter anderem mit Hubert Jocham, PetPunk, Kurt Weidemann, Raban Ruddigkeit und Jan Middendorp), ein Portrait des Museums für Druckkunst Leipzig sowie (Abschluss-)Arbeiten von Studierenden und andere Typostories im zweiten Teil des Magazins. Der dritte Teil stellt eine Verbindung zum Internetblog her, in dem sich vieldiskutierte Einträge, The Reader‘s Response und die Vorstellungen von Schriften, Büchern und Magazinen finden.

Slanted Magazin #6
Signs, Symbols, Ornaments

Verlag: Slanted
Sprache: Deutsch, Englisch
VÖ: Herbst 2008
Format: 21 x 27 cm
Umfang: 196 Seiten
Ausführung: Softcover

Besprechung auf Slanted.de

Jetzt für ein Slanted Abonnement entscheiden und keine Ausgaben mehr verpassen. Erhalte 2 Ausgaben pro Jahr per Post und spare Geld und Zeit. Sei up-to-date mit dem Zeitgeist von Typografie und Design. Wer die Ausgabe hier im Shop kauft, erhält außerdem einen kostenlosen Portfolio-Zugang auf slanted.de, um eigene (typo-)grafische Arbeiten oder einen neuen Font zu präsentieren. Auch auf Amazon  erhältlich.