Christiana Teufel

  • Besucher aus dem Weltraum landeten heute morgen mit E-Gitarre und einer Opern-Sängerin auf der Typo Stage – Grzegorz Laszuk and the Raiders of the Lost Things versetzten das Publikum mit experimentellen Sounds, Nebel und einer Licht-Performance ins Staunen. »Can Letters change the world?« Diese Frage wurde von einer Oper-Sängerin in die Typohall ausgerufen. Die Performance ist dem »first things...

    vor 14 Wochen 5 Tage in Veranstaltungen, TYPO Berlin

  • Boris Brumnjak sammelt seit 15 Jahren leidenschaftlich gerne schwarz-weiss Plakate – hat er sich in eines verliebt, tut er alles dafür um es in seine Sammlung aufzunehmen. Das ist nicht immer leicht, erst einmal muss er den Gestalter ausfindig machen oder jemanden finden, der das Plakat besitzt. Für seine Sammlung nimmt er nur Plakate auf, die ihm zu 100% gefallen – ein Jein gibt es nicht. 1/3...

    vor 14 Wochen 6 Tage in Veranstaltungen, TYPO Berlin

  • Sascha Lobe, Gründer und Kopf des Krativstudios L2M3 und Dozent an der HfG Offenbach mit Studienschwerpunkt Typografie sprach heute Mittag über seine Arbeit an der neuen visuellen Identität des Bauhaus-Archives Berlin. Das Gebäude des Bauhaus-Archives wurde von Martin-Gropius entworfen und eröffnete 1976.Sascha Lobe sieht seine Roots im Bauhaus Design aber trotzdem ist es ihm wichtig...

    vor 14 Wochen 6 Tage in Veranstaltungen, TYPO Berlin

  • Ein umfangreiches Spektrum der verschiedensten Bereiche des Editorial Designs bot die diesjährige QVED in München. Dieses Jahr in der wunderschönen alten Kongresshalle ausgerichtet, gaben Illustratoren, Typografen, Grafikdesigner und Fotografen nicht nur Einblicke in ihre Arbeiten, sondern vor allem auch in ihr Denken und in ihre Überzeugungen. Drei Tage lang wurde am vergangenen Wochenende auf...

    vor 25 Wochen 20 Stunden in Design, Veranstaltungen, Ausstellungen, Illustration, Magazine

  • Am Wochenende vom 10.–11. Oktober fand in München in der kleinen Olympiahalle die insideAR Conference statt. Dies ist europaweit die größte Konferenz über Augmented Reality. Erst einmal kurz zusammengefasst, was Augmented Reality (AR) ist: eine Technik, in der es möglich ist reale Objekte mit Augmented Reality zu kommentieren. Eine virtuelles Modell eines realen Objekts kann die reale Komponente...

    vor 44 Wochen 19 Stunden in Design, Veranstaltungen, Interaktiv

  • #qved 2013 – Quo vadis Editorial Design? Am zweiten Wochenende der Munich Creative Business Week veranstaltete die Typographische Gesellschaft München die #qved 2013 – Quo vadis Editorial Design? Im Literaturhaus am Salvatorplatz drehte sich dieses Wochenende alles um die Liebe zur Magazingestaltung. Boris Kochan und Horst Moser führten mit viel Charme durch das spannende Programm, bei dem es vor...

    vor 1 Jahr 26 Wochen in Design, Veranstaltungen, Magazine, Schriften

  • Nach drei Tagen mit Vorträgen über Typografie schaffte es Jessica Hische mit ihrer Rede einen sehr amüsanten, symphatischen und erfrischenden Abschluss der TYPO Berlin 2012 zu halten. Jessica Hische ist ein “Letterer, Illustrator, Crazy Cat Lady and Secret Web Designer”. Erst sprach sie über ihr Projekt “DAILY DROP CAP”. Ihre Karriere begann also mit einem Nebenprojekt, bei dem sie seit 2009 ihre...

    vor 2 Jahre 14 Wochen in TYPO Berlin

  • Michael Schirner ist Geschäftsführer der Schirner Zang Institute of Art and Media GmbH Berlin und außerdem Kreativdirektor, Künstler, Kurator, Autor und Professor. Schirner ging 1968 in die Werbung und hatte große Ziele mit seinen Kommunikationsideen. So schrieb er das Buch »Werbung ist Kunst«, in dem es um die Überwindung der Grenzen zwischen angewandter und freier Kunst geht. In seinem Vortrag...

    vor 2 Jahre 14 Wochen in TYPO Berlin

  • Hochgradig philosophisch fing unser Tag heute bei dem Vortrag von Jan Teunen an. Bewaffnet mit einem großen »T« und mit einer Tasche, aus der ein (Stoff-)Schwein herauslugte, beschriftet mit den Worten: “Fear is Energy”, betrat er die Bühne. Es war keine leichte Kost. Er gab viele Beispiele aus der Kunst, Philosophie und Ethik um klarzustellen: Die Aufgabe des Gestalters ist es, nicht Dinge zu...

    vor 2 Jahre 14 Wochen in TYPO Berlin 1 Kommentar

  • Morag Myerscough hielt einen sehr erfrischenden und farbenfrohen Vortrag und gab einen Einblick in die Vielzahl Ihrer sehr abwechslungsreichen und spannenden Arbeiten. Ihre Gestaltung geht oft über die zweite Dimension hinaus, wie z. B. bei “the deptford project”, wo sie keine Mühen scheute Gleise verlegen zu lassen um einen alten Zug zu transportieren und ihn in ein Café umzugestalten. Ihr liegt...

    vor 2 Jahre 14 Wochen in TYPO Berlin 2 Kommentare